Zahnarzt Marburg Kontakt Zahnarzt Marburg

Zahnärzte – Kompetenz:

Zahnarzt Guido Schwalm: Privat und alle Kassen (Praxisinhaber)
Ästhetik, Implantat-Prothetik, Endodontie (LZÄK – Zertifiziert)

 

Dr. med. Dr. med. dent. Ralph Schürmann: Facharzt für Mund – Kiefer – Gesichtschirurgie,
Implantologie: Konsiliar- Arzt (Privat)

 

Geschichtliche Entwicklung des Berufsstands der Marburger Zahnärzte

Im Mittelalter kümmerten sich hauptsächlich die Barbiere um die zahnmedizinische Versorgung der Marburger Bevölkerung.

Im 18. Jahrhundert verschwand der Stand der reisenden Zahnärzte, denn sie ließen sich in eigenen Praxen in Marburg nieder, in denen sie ihre Patienten zahnheilkundlich versorgten.

Im 19. Jahrhundert wurde damit begonnen, zahnmedizinische Eingriffe unter Narkose (Äther / Chloroform) durchzuführen.

Aufgrund einer Neuregelung der Gesetzgebung verlangte man ab 1825 von den Zahnärzten, eine medizinische Ausbildung zu absolvieren, um die Berufszulassung zu erlangen.

Die Anfänge der zahnmedizinischen Ausbildung in Marburg wurden von Julius Witzel mit geprägt, der im Jahre 1890 Leiter des neu gegründeten Zahnärztlichen Instituts der Universität Marburg wurde. Das Studium der angehenden Zahnärzte wurde damals durch die Studienordnung des Deutschen Reichs von 1889 geregelt.

Seit 1952 ist die Ausübung der Zahnheilkunde grundsätzlich nur jenen Zahnärzten erlaubt, die eine staatliche Berufszulassung vorweisen können.

Der Berufsstand der Zahnärzte arbeitet heute landesweit auf einem hohen fachlichen Niveau und kann auf einen großen Pool an hochmodernen Behandlungstechniken und -methoden zurückgreifen.

 

 

ZAHNARZTPRAXIS
Guido Schwalm
in MARBURG

Schwalm Guido, Zahnarzt
Großseelheimer Straße 5135039 Marburg

www.zahnarzt-schwalm.de

Unterstützt durch: Dental Hygienist Susanne Schwalm